Ideen, Anregungen, gute wie schlechte Erfahrungen von überall auf der Welt sind in das Konzept des kleine Schwarzen eingeflossen. Damit Sie sich in einem schönen Ambiente schnell zuhause fühlen. Und neben allen Gastlichkeiten auch unsere zweite Leidenschaft, die Fotografie, genießen können. Jenseits von Galerien und Museen, ganz selbstverständlich und mitten im Leben.
In Hamburg. Im kleinen Schwarzen.

Ein Ort, in dem der Gast in thematisch künstlerisch immer wieder veränderten Räumen visuel und
inhaltlich eintauchen kann.

Jährlich stattfindende Vernissagen verändern das kleine Schwarze durch ausgestellte Fotografien in allen Räumen. Der Gast besitzt für die Zeit seines Aufenthalts exclusiv alle die im Raum ausgestellten Exponate. Unsere Absicht ist neben dem Wohlfühlen einen Dialog über die aktuelle Vernissage zu führen.

Wer sich von den Exponaten nicht trennen kann, darf sie auch im Sinne der Künstler und der Galerie käuflich erwerben.

Haus
Impressum / AGB
Blog   Twitter  Facebook