Die Zimmer im Kleinen Schwarzen

„Keine zwei Zimmer gleichen einander“, Bettina öffnet eines davon.
„Mir gefallen die Zimmer!“, sage ich.
„Aber für mich war wichtig, das Haus umwelttechnisch auf neuesten Stand zu bringen. Alle Zimmer haben komfortable
Duschbäder, dafür ist auf dem Dach eine Thermieanlage installiert – man duscht praktisch mit Sonnenkraft. Natürlich keine
Teppiche, sondern Eichenboden aus Vollholz. Und neueste Technik auf jedem Zimmer: Flachbildfernseher, kostenloses W-Lan und für alle, die es brauchen gibt es einen Arbeitsplatz.“
„Ach ja, die Betten“, ergänzt Bettina, „sie sind besonders bequem und alle Kissen Betten und Bezüge tun Allergikern gut.
Alle Zimmer sind selbstverständlich nur für Nichtraucher.“
„Ich glaube“, sage ich, „ich würde gern bei euch übernachten.“

Preise

Anfrage

Das Einchecken ist übrigens auch ganz einfach: per Pin-code, zu jeder Zeit.

zimmer-silhouette

Hotel für Mensch und Kunst